Gästebuch


Kommentare: 2
  • #2

    Annett Otto (Sonntag, 12 Mai 2019 19:17)

    Warum Unsinn?! Wo steht geschrieben, daß die BRL - Dresden und der Sachsencup die gleichen Streckenlängen für Ihre Punktewertung nehmen? Man könnte auch fragen, weshalb der Sachsencup nicht die Strecken für die AK- Wertung nimmt, welche der Veranstalter in seiner Ausschreibung stehen hat. Sicher ist ein großer Teil der betroffenen Läufer nicht verärgert darüber und konnten Ihre gewählte Laufstrecke dennoch genießen.
    Sport frei!
    Annett

  • #1

    Roßberg,Hans-Jörg (Sonntag, 05 Mai 2019 14:17)

    Betreffs: Lauf in den Frühling Freital

    So einen Unsinn in der M60 zu veranstalten, sollte in der Zukunft überdacht werden.
    Im Sachsencup waren die 10 km der Wertungslauf, in der BRL jedoch der 5 km-Lauf.